Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes beim TSV Emskirchen – Stand 23.09.2020

Der TSV Emskirchen nimmt nach den Lockerungen der letzten Wochen den Trainingsbetrieb wieder voll auf.
Von der Gemeinde Emskirchen wurde die Dreifachturnhalle und  die Schulturnhalle unter Hygieneauflagen (Hygienekonzepte bei klick auf die Turnhallen) wieder geöffnet.
Ab sofort können wieder alle Kurse und Trainingsstunden stattfinden.
Die Abteilung Leichtathletik und Fußball konnten schon etwas früher mit dem Trainings- und Spielbetrieb starten da die Stunden alle im Freien stattfinden konnten.
Einzig der Kraftraum bleibt geschlossen, da keine Lüftungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Die genauen Trainingszeiten entnehmt bitte auf den Seiten der Abteilungen oder dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emskirchen.

Bei Verdacht auf Covid19:
Eine Teilnahme am Trainings- und Spielbetrieb ist für alle Beteiligten (Spieler, Offizielle, Zuschauer)
nur möglich bei symptomfreiem Gesundheitszustand.
Personen mit verdächtigen Symptomen müssen die Sportstätte umgehend verlassen bzw. dürfen
diese gar nicht betreten. Solche Symptome sind:
-Personen mit Kontakt zu Covid-19-Fällen in den letzten 14 Tagen
-Husten, Fieber (ab 38 Grad Celsius), Atemnot, sämtliche Erkältungssymptome
-Die gleiche Empfehlung gilt, wenn Symptome bei anderen Personen im eigenen Haushalt vorliegen.
-Die Klärung über eine Testung auf Covid-19 sollte telefonisch mit dem Hausarzt erfolgen.

Bei positivem Test auf das Coronavirus gelten die behördlichen Festlegungen zur Quarantäne.

Gezeichnet
Die Vorstandschaft

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.