Der neue Treffpunkt des TSV 1893 Emskirchen e.V.

Sportliche Leistungen und Zusammenhalt gehören beim TSV 1893 Emskirchen e. V. eng zusammen.

Dazu wird das Gemeinschaftshaus entscheidend beitragen:
Das WIR-Gefühl sowie das Miteinander fördern und den Verein FIT für die Zukunft zu machen.

Das zentral im Sportgelände gelegene Gebäude kann vielfältig genutzt werden. Der große Saal und der wettergeschützte, überdachte Außenbereich laden zum gemütlichen und gemeinsamen Verweilen ein – zu Fußballspielen, Sportfesten oder anderen sportlichen Wettkämpfen.

Damit besteht die Möglichkeit diese neu entstehenden Räumlichkeiten für kleinere Kurse oder Gruppen, Mannschafts- und Abteilungsbesprechungen zu nutzen. Es können nun auch Schulungen mit Theorie- und Praxisanteil vor Ort angeboten werden.
Durch die Bereitstellung dieser vielfältig nutzbaren Räumlichkeiten und die dadurch entstehende Belebung auch abseits des Spiel- und Trainingsbetriebs ist dieses Gebäude ein Gewinn für das gesamte Sportgelände.

Die Erstellung des Gebäudes wird ausschließlich von ortsansässigen und regionalen Firmen durchgeführt, denn auch das gehört zum Selbstverständnis des TSV 1893 Emskirchen e.V.

Zuverlässige Quellen berichten, dass der Spatenstich für das Gemeinschaftshaus bereits im April 2019 erfolgen soll. Damit wird die Fertigstellung in 2019 realisierbar!?